Gesprächsstoff Marketing- und PR-Agentur

08.04.2015

Lauftreff mit Skistar Fritz Dopfer

Dienstag, 14. April: Slalom-Vizeweltmeister 2015 beim kostenlosen Lauftreff der BKK Mobil Oil in München

Mit Ski-Ass Fritz Dopfer (27) durch den Englischen Garten laufen – diese einmalige Gelegenheit haben Laufbegeisterte am 14. April. Der Silbermedaillengewinner der Ski-WM 2015 wird die Jubiläumssaison des BKK Mobil Oil Lauftreffs einläuten – schon seit zehn Jahren bietet die Krankenkasse ein professionelles, kostenloses Lauftraining für Einsteiger bis ambitionierte Läufer an.

Der Lauftreff mit Dopfer beginnt um 19:00 Uhr.
Treffpunkt
ist vor dem HVB Sportclub, Am Eisbach 5, München. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dopfer: Laufen als Sommertraining
„Als leidenschaftlicher Läufer freue ich mich sehr auf den Lauftreff der BKK Mobil Oil", sagt Dopfer. Mehrfach pro Woche schnürt er die Laufschuhe. Dem sympathischen Spitzensportler geht es dabei jedoch nicht um Bestzeiten, sondern um den Spaß an der Bewegung.

Zwei Mal pro Woche Training in vier Laufgruppen, plus Athletiktraining
Der BKK Mobil Oil Lauftreff findet ganzjährig statt – ab dem 14. April wieder jeden Dienstag und Donnerstag.
Jeweils ab 19:00 Uhr wird eine Stunde im Englischen Garten trainiert, in vier Gruppen, bei jedem Wetter, außer an Feiertagen.
Von Mai bis August findet jeden Dienstag nach dem Laufen ein Athletiktraining statt. 30 Minuten lang lernen die Teilnehmer das Lauf-ABC, kräftigen die Muskulatur und optimieren Laufstil und Koordination.
„Der Lauftreff bietet die optimalen Voraussetzungen für ein effektives Herz-Kreislauf-Training. Wir sprechen damit nicht nur über Vorsorge, sondern gehen aktiv mit gutem Beispiel voran", erklärt Initiator David Göllner.

Lauftheorie mit Experten
Bei regelmäßigen Service-Lauftreffs informieren Profis in den 15 Minuten vor dem Start zum Thema Lauftheorie.
Partner sind unter anderem:
- das Zentrum für Prävention und Sportmedizin der TU München (www.sport.med.tum.de)
- das Lauf-Fachgeschäft Ertl/Renz (www.ertlrenz.de)
- die Laufschule Running Company (www.runningcompany.de)

Weltklasse-Athleten und TV-Stars
Über 60 Spitzensportler und TV-Stars haben in den vergangenen zehn Jahren mittrainiert, Teilnehmer motiviert, Trainingstipps und Autogramme gegeben – etwa:
- die Gold-Rodler Felix Loch und Natalie Geisenberger
- die Paralympics-Stars Verena Bentele und Gerd Schönfelder
- die Ex-Skirennläufer Martina Ertl-Renz und Markus Wasmeier
- die Triathlon-Stars Faris Al-Sultan und Dr. Katrin Esefeld
- die Moderatoren Pierre Geisensetter und Monica Ivancan
Auch 2015 werden wieder etliche Prominente mitlaufen.

Termine und Neuigkeiten unter www.bkk-mobil-oil.de/laufen sowie www.facebook.com/trainingszone.

Bildnachweis: pentaphoto